Dusted Decks

Ramba Zamba

Hinter „Ramba Zamba“ stecken Danny Boldt und Tom Janke aus Norddeutschland. Seit Gründung des Projekts vor gut vier Jahren touren die beiden erfolgreich in Clubs und Discotheken sowie auf Festivals in Deutschland, Spanien und Polen, um ihrem Namen alle Ehre zu machen! Mit ihren knalligen LED-Brillen und einer mitreißenden Show bewegen Sie die Massen. Im Fußballsommer 2016 brachten die Schweriner DJs über 500.000 Zuschauer auf der Berliner Fanmeile zum Kochen und bewiesen u. a. ihr Live-Talent in den angesagtesten Clubs Spaniens wie „Tropics“ oder „St.Trop“ in Lloret de Mar, wo sonst Größen wie Afrojack oder Steve Aoki auflegen. Die Partygäste tobten und feierten so ausgelassen wie auch bei weiteren Destinationen in Spanien. Grund genug für die Veranstalter die Jungs für 2017 fest einzuplanen. Die Jahre waren geprägt von Gigs auf/in Festivals, Club, Beach- und Boatpartys vor allem in Deutschland und Spanien (Mallorca). Einige Stops ihrer Touren waren das „Farbgefühle Festival” in Erfurt, „Sunset Fusion Festival” in Barcelona, „Baltic Spring Break” auf Usedom (Outdoor-Festival), „Osterhammer” in Schwerin (Indoor-Festival) sowie das „P1” in München (Club). Im Studio sind Ramba Zamba fleißig — aber auch perfektionistisch. Bootlegs und Remixe finden regelmäßig ihren Weg aus dem Studio und sowohl in ihre als auch in die DJ-Sets von Kollegen. Für diese ist das Duo mittlerweile weithin bekannt und erhalten immer wieder Anfragen von Kollegen und Fans nach neuen Werken. Auch in 2018 dürfen sich die Fans auf Ramba Zamba’s Spielfreude und Fan-Nähe freuen.

Book Ramba Zamba: